Gender-Training | Team

Gender-Training | Team

Gender-Training | Team

Das Gender-Trainings- und Beratungsteam des Gunda-Werner-Instituts


Angelika Blickhäuser, diplomierte Volkswirtin und Gender-Beraterin in freier Praxis

Henning von Bargen, Soziologe (M.A.) und Pädagoge und Leiter des Gunda-Werner-Instituts

Seit 1998 arbeiten Angelika Blickhäuser und Henning von Bargen als Trainingsteam der Heinrich-Böll-Stiftung, inzwischen auch des Gunda-Werner-Instituts, zusammen und führen Gender-Trainings, Gender-Workshops und Gender-Beratungen durch.

Im Rahmen der Einführung von Gender Mainstreaming haben sie seit dem Jahr 2000 in Gewerkschaften, öffentlichen und kirchlichen Einrichtungen, Verwaltungen, Behörden, Unternehmen, Verbänden und Universitäten vielfältige Erfahrungen mit Gender-Training und Gender-Beratung gesammelt.

Von Bargen und Blickhäuser haben auch die berufliche Weiterbildungsmaßnahme zum zertifizierten Gender-Trainer /zur Gender-Trainerin ins Leben gerufen und bieten sie auch im neuen Jahr erneut an. [» mehr]

Gemeinsam mit AbsolventInnen ihrer Weiterbildungsreihe haben sie das Gender-TrainerInnen-Netz gegründet, um die Qualität ihrer Fortbildungangebote kollegial auszutauschen, kontinuierlich zu überprüfen und zu verbessern (Mitglieder des Netzwerks siehe Kasten rechts)

« zurück zu Gender-Training

« zurück zu Gender-Fachberatung