Video: The Swollen Rivers

Video: The Swollen Rivers

FlutkatastropheFlutkatastrophe in Pakistan – Urheber/in: Adrees Latif. Alle Rechte vorbehalten.

Im Sommer 2010 wurde Pakistan von einer der schlimmsten Naturkatastrophen in der Geschichte des Landes getroffen, als eine massive Flut große Teile des Territoriums überschwemmte. Ende Juli in den nördlichen Gebieten Pakistans beginnend, zog die Flutwelle durch alle vier Provinzen des Landes. Schätzungsweise 1600 Menschen verloren dabei ihr Leben, mehr als ein Fünftel der pakistanischen Landfläche und unglaubliche 20 Millionen Menschen waren von den Überschwemmungen betroffen.

Unsere langjährige Partnerorganisation Shirkat Gah – Women’s Resource Centre leistete, wie viele andere Nichtregierungsorganisationen, landesweit einen erheblichen Beitrag zur Nothilfe. Der Filmbeitrag „The Swollen Rivers“ lenkt das Augenmerk vor allem auf die gender-spezifischen Probleme der Bevölkerung nach der Flutkatastrophe. Auch aufgrund traditioneller Verhaltensregeln und Rollenmuster in der pakistanischen Gesellschaft waren und sind Frauen in ganz besonderer Weise von den Ereignissen betroffen. Themen wie reproduktive Gesundheit, fehlender Zugang zu Beratungseinrichtungen der Regierung und sexuelle Gewalt werden in den Fokus gerückt. Der Film bietet daher Einblicke in die spezielle Problemlage von Frauen in Zeiten schwerer Naturkatastrophen, die sonst häufig vernachlässigt wird, und dokumentiert darüber hinaus die Arbeit, die Shirkat Gah im Rahmen der Nothilfe in der Provinz Khyber Pakthunkhwa geleistet hat.

Um mehr über die Arbeit von Shirkat Gah - Women's Resource Centre zu erfahren – über die Nothilfe in anderen Provinzen Pakistans oder ganz im Allgemeinen – besuchen Sie auch die Medien-Galerie: http://www.shirkatgah.org/video-gallery.html. Für uns ist der 100. Jahrestag des Internationalen Frauentags eine willkommene Gelegenheit die besondere Situation von Frauen in Pakistan hervorzuheben sowie auf die ausgezeichnete Arbeit aufmerksam zu machen, die unserer Partnerorganisation Shirkat Gah in dieser Hinsicht seit nunmehr mehr über 35 Jahren leistet. Obwohl sie selbst keine Nothilfsorganisation ist, hat Shirkat Gah den Ernst der Lage erkannt und den von der Flut betroffenen Frauen besondere Aufmerksamkeit und Unterstützung zukommen lassen. Auch über die unmittelbare Nothilfe hinaus wird Shirkat Gah die Arbeit in den entsprechenden Gemeinden weiterführen und dabei immer wieder ganz besonders auf die Probleme von Frauen eingehen.

Sprache: Urdu

Das könnte Sie auch interessieren:

 

zurück zum Dossier 100 Jahre Frauentag: Women´s voices Women´s Choices

Verwandte Inhalte

  • Video: Two Steps Forward

    Der Film befasst sich mit der pakistanischen Bauernbewegung, die im Jahr 2000 in zehn Distrikten der Provinz Punjab begann, und beleucht vor allem die herausragende Rolle der Frauen bei den Protesten.

    Von Shirkat Gah – Women’s Resource Centre
  • Pakistan Women’s Cricket Team

    Generell wird Frauensport in Pakistan zwar bestenfalls ignoriert, doch 2010 erwies sich als ein geradezu phänomenales Jahr für das weibliche Cricket-Team des Landes. Bei den Asienspielen im chinesischen Guangzhou im November 2010 errangen die jungen Frauen in ihren leuchtend grünen Trikots für Pakistan die Gold-Medaille. 

0 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Neuen Kommentar schreiben