Rückschritte für Frauen in der EU

Rückschritte für Frauen in der EU

Die Studie "Backlash against Gender Equality and Women’s and Girls’ Rights" wurde vom Gleichstellungsausschuss des Europäischen Parlaments in Auftrag gegeben. Sie untersucht, in welchen Bereichen und mit welchen Mitteln Rückschritte in den Bereichen Geschelchertergerechtigkeit und Mädchen- und Frauenrechte in sech Ländern der EU (Österreich, Ungarn, Itlalien, Polen, Rumänien und Slowakei) stattfinden. Die Studie zeigt, dass die Rückschritte der letzten Jahre die Situation der Sicherheit von Frauen und Mädchen und den Zugang zu ihren Rechten verschlechtert haben.

Zur vollständigen Studie (auf Englisch)

0 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Neuen Kommentar schreiben