Datenschutzerklärung

a. Kurze Zusammenfassung

Der Heinrich-Böll-Stiftung e.V. betreibt dieses Onlineangebot unter Beachtung der einschlägigen deutschen Datenschutzbestimmungen.

Im Rahmen der Nutzung dieses Angebots werden fallweise unterschiedliche personenbezogene Daten für folgende Zwecke erhoben:

• Übermittlung der Onlineinhalte

• Verbesserung des Onlineangebotes

Je nach Nutzung werden dabei Daten verarbeitet,

• die uns Ihr Browser bei einer Anfrage übersendet, etwa Ihre IP-Adresse bei der Anfrage nach Webinhalten (HTTP-Request),

• die Daten der von uns bei Ihnen gespeicherten Reidentifikationsdatei (HTTP-Cookie)

• Ihre E-Mailadresse (nur im Rahmen von Newsletter und Kommentarfunktion), bei Kommentaren auch Ihren Namen oder Ihr Pseudonym, den Inhalt ihres Kommentars, sowie, wenn angegeben, Ihre Webadresse.

• Ihre Browserdaten werden bei einem Aufruf unserer Seite auch von Dritten erhoben, sofern wir deren Inhalte oder Dienste direkt in unser Angebot einbinden. Teilweise werden auch in diesem Rahmen HTTP-Cookies gespeichert und ausgelesen.

b. Übermittlung der Onlineinhalte
Zum Zweck der Übermittlung der von Ihnen aufgerufenen Webseite, werden von Ihrem Browser typischerweise unter anderem folgende Informationen (im Rahmen von sogenannten HTTP-Requests) übersandt:

• Ihre IP-Adresse, eine Ziffernfolge, die Ihren derzeitigen Computeranschluss im Internet identifiziert.

• die von Ihnen aufgerufene Webseite,

• Informationen zu dem von Ihnen verwendeten Browser und Betriebssystem, wie deren Name und die Version derselben

• sowie – unter Umständen – die Seite, von der aus Sie zu uns gelangt sind (Referrer-Information)

Für die Übermittlung des von Ihnen aufgerufenen Inhalts wird Ihre IP-Adresse benötigt.

c. Verbesserung des Angebotes durch Besuchsstatistik
Zur Verbesserung unseres Onlineangebots werten wir gelegentlich aus, wie die Seite benutzt wird.

Anonymisierte Zugriffsstatistiken werden mit der nach deutschem Datenschutzrecht zertifizierten Software der Firma e-tracker und mit dem auf unseren Servern genutzten Tool Piwik erhoben. Sie können jederzeit der Speicherung Ihrer anonym erfassten Besucherdaten für die Zukunft widersprechen. Um diesen Ausschluss von der Datenspeicherung zu gewährleisten, wird in Ihrem Browser ein Cookie gesetzt.

Klicken und widersprechen Sie hier für e-tracker und hier direkt hier für Piwik:

Weitere eingebundene fremde Dienste

Auf dieser Website nutzen wir gelegentlich auch weitere Dienste, um Inhalte einzubinden. Werden diese Dienste in Gebrauch genommen, so richtet sich die Erhebung und Nutzung der Daten nach den jeweiligen Datenschutzrichtlinien. Im Folgenden finden Sie die Hinweise ausgewählter Dienste dazu:

• Videos via Youtube (https://www.google.de/intl/de/policies/privacy) und Vimeo(https://vimeo.com/privacy)

• Sound via Soundcloud (https://soundcloud.com/pages/privacy)

• Nachrichten via Twitter (https://twitter.com/privacy)

• Bilder via Flickr(https://policies.yahoo.com/us/en/yahoo/privacy/products/flickr/index.htm) und Instagram (https://www.instagram.com/about/legal/privacy/before-january-19-2013/)

e. Weitere angebotene eigene Dienste im Rahmen des Angebots der Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Darüber hinaus werden an verschiedenen Stellen weitere separate Online-Dienste durch die Heinrich-Böll-Stiftung angeboten. Diese unterliegen jeweils ihren eigenen Bedingungen, die sie jeweils im Rahmen des Dienstes finden.

f. Datenschutzbeauftragter
Wenn Sie weitere Fragen zum Datenschutz haben, senden Sie eine E-Mail an datenschutz@boell.de

g. Stand der Datenschutzerklärung 
15. April 2016