GWI News
Gunda-Werner-Institut Newsletter
27. April 2011

Liebe Leser_innen,

Vom 26. Juni bis 17. Juli 2011 ist wieder Fußball-WM in Deutschland die 6. WM der Frauen. Das Gunda Werner Institut ist mit am Ball. Mit unserer Kampagne GENDER KICKS 2011 begleiten wir das Fußballevent aus feministischer und geschlechterdemokratischer Perspektive. Am 05.Mai starten wir, zusammen mit der DFB-Kulturstiftung, unsere Reihe Gegnerinnen-Aufklärung- on Tour in Berlin. Auf der bundesweiten Tour durch 12 Städte informieren wir über die Fußballkultur der Teilnahmeländer und bieten "Gegnerinnen-Aufklärung": Gemeinsam mit Gästen aus Nigeria, Brasilien, Mexiko und Deutschland fragen wir nach den Geschichten hinter den Teams und den gesellschaftlichen Hindernissen für Mädchen und Frauen auf dem Weg ins Stadion. mehr»

Wir verbleiben mit herzlichen Grüßen,
das Team des Gunda Werner Institutes


Aktuelles

Bündnis 1325: Eckpunkte für einen Nationalen Aktionsplan (NAP) - Noch immer verweigert die Bundesregierung einen NAP, um die friedens- und frauenpolitisch bedeutende UN-Resolution 1325 wirklich einzulösen. Das "Bündnis 1325", in dem auch das GWI aktiv ist, hat aktuell in Eckpunkten konkrete Forderungen an die Regierung formuliert. mehr»

GWI Veranstaltungen

Gegnerinnen-Aufklärung Gender Kicks 2011 Tour-Auftakt mit Film, Vernissage & Debatte
Do, 5.5.11 17 bis 21:30 Uhr; hbs Berlin

weitere Termine von Gegnerinnen-Aufklärung - on Tour

Neu im Web

Fünf Gender Kicks zur WM 20ELF - Das Gunda Werner Institut meint: Die schönsten Seiten von 20ELF sind feministisch. Deshalb haben wir um eine entsprechende Bestandsaufnahme des deutschen Frauenfußballs gebeten und eine queer_feministische Analyse des Frauen*Fußballs erhalten. Petra Rost mehr»

Online-Debatten

Was ist der Streit-Wert?

Trolljaner im Netz - Wie ist Sexismus, Rassismus und Homophobie beizukommen? - Das World Wide Web etablierte sich anfangs als Raum für utopische Visionen. Das Aufbrechen der heteronormativen Matrix und hegemonialen Machtstrukturen schien in greifbarere Nähe gerückt. Doch ein Blick in Diskussions- und Entwicklerforen oder auf Blogcharts u.ä. zeigt, dass dem nicht so ist. Francesca Schmidt mehr»

Das GWI bei Twitter

Follow us on Twitter

Unterstützen Sie die E-Petition für mehr Frauen in den Aufsichtsräten! - 51 Prozent der deutschen Bevölkerung sind Frauen. Auf der Anteilseignerseite der Aufsichtsräte und in den Vorständen der DAX, MDAX, SDAX und TecDAX-Unternehmen sind aber jeweils nur 3 Prozent Frauen vertreten. Unterstützen auch Sie die E-Petition an den Deutschen Bundestag, damit sich etwas ändert! mehr»

Das GWI bloggt

Gender is Happening

Neu auf unserer englischen Webseite

The situation in Bahrain calls for human rights activism - Interview with Maryam Al Khawaja - Maryam Al Khawaja is a 23 year-old human rights activist from Bahrain. She has been the Head of Foreign Relations at the Bahrain Center for Human Rights since September 2010. Read about the human right situation in Bahrain. more»

GWI-Webseite Englisch

Gunda-Werner-Institute

Service

Veranstaltungen

Fachsymposium "175 StGB - Rehabilitation der nach 1945 verurteilten homosexuellen Männer" ; Di, 17.5.11 16 bis 21 Uhr; Abgeordnetenhaus Berlin

"Frau in Bewegung" - Frauen, Sport und Chancengleichheit ; Di, 17.5.11 16:30 bis 21:30 Uhr; Rathaus Charlottenburg-Wilmersdorf

→ weitere Veranstaltungen


Call for Papers

Call for Papers: für einen Sammelband: Diversity und Hochschule - Teilhabebarrieren und Strategien zur Gestaltung von Vielfalt Uta Klein und Daniela Heitzmann

→ weitere Call for Papers


Stipendien

Forschungsstipendium "Sammlung Frauennachlaesse" (Univ. Wien)

→ weitere Stipendien


Jobs

Zurzeit liegen uns leider keine aktuellen Ausschreibungen vor.

→ weitere Stellenangebote

Publikationen

Publikationen Gunda-Werner-Institut

GWI-Netzwerke


Green Ladies Lunch


Forum Männer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum
Gunda-Werner-Institut in der Heinrich-Böll-Stiftung
V.i.S.d.P.
Schumannstr.8
10117 Berlin
Fon: 030 - 285 34 - 122
Fax: 030 - 285 34 - 109
E-Mail: gwi@boell.de
Newsletter abbestellen

Veranstaltungen und Dokumente des Gunda-Werner-Instituts

In unserem Archiv finden Sie Veranstaltungen und Dokumete des Gunda-Werner-Instituts sowie seiner beiden Vorläufer, des Feministischen Instituts und der Stabsstelle Geschlechterdemokratie.

Veranstaltungen

08
März
23
März
Online-Veranstaltung Dienstag, 23. März 2021

Wahre Männlichkeit? Männlichkeiten und Männlichkeitsbilder in der Neuen Rechten

#3 Männlichkeit(en) und die Ideologie der Ungleichwertigkeit – ein präventiver Blick aus der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus

Veranstaltungen

08
März
23
März
Online-Veranstaltung Dienstag, 23. März 2021

Wahre Männlichkeit? Männlichkeiten und Männlichkeitsbilder in der Neuen Rechten

#3 Männlichkeit(en) und die Ideologie der Ungleichwertigkeit – ein präventiver Blick aus der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus

GWI Blogs

GWI-Newsletter

 
Anmelden Abmelden

Die GWI-News rund um Feminismus & Geschlechterdemokratie.