GWI News
Gunda-Werner-Institut Newsletter
25. April 2013

Liebe Leser_innen,

der 28.5.2013 19Uhr ist ein Termin zum Vormerken. Denn an diesem Tag findet der erste StreitWert - Politik im Dialog unter dem Titel "30 Stunden Erwerbsarbeit sind genug!?" in diesem Jahr statt. Thema wird diesmal die Frage von Arbeitsverteilung sein.

Netzpolitik hat sich in den letzten Jahren zu einem relevanten Thema entwickelt. Deshalb möchte das GWI zukünftig die gesellschaftspolitische Relevanz von feministischer Netzpolitik deutlich machen. Hierfür hat Kathrin Ganz für uns die feministischen Potentiale der Netzpolitik ausgelotet.

Das Neueste vom GWI erfahren Sie jetzt auch über Facebook.

Mit herzlichen Grüßen,
das Team des Gunda-Werner-Institutes


Aktuelles

FEMINISTISCHER ZWISCHENRUF
Aktuelle feministische Zwischenrufe: FEMEN und zu dem Zusammenhang der Ausbeutung von Frau und Sau - In den feministischen Zwischenrufen von März und April zeigt Hilal Sezgin den Zusammenhang der Ausbeutung von Frau und Sau und Heide Oestreich bezweifelt, dass Differenzierung die Stärke der Agitprop-Feministinnen von FEMEN ist. mehr»

Veranstaltungen

There is more to sexism than meets the eye Diskussionsabend mit anschließendem Konzert von Zucker!
Do, 20.05.13 20 Uhr
HAU 2, Berlin

Neu im Web

30 Jahre Grüne Frauenpolitik - Mission erfüllt? - Grüne und Feminismus, das ist die Geschichte einer mehr als dreißigjährigen Beziehung, in der es manchmal krachte, die nie reibungslos aber außerordentlich erfolgreich war, die die Gesellschaft grundlegend verändert hat - und die noch nicht zu Ende ist. Marie-Theres Knäpper und Barbara Unmüßig mehr»

Online-Debatten

Was ist der Streit-Wert?

FEMEN: Analyse der Diskurse - FEMEN verletzt immer wieder neue symbolische Grenzen des weiblichen/feministischen Bereiches, indem sie ihr Interesse an der grenzenlosen Vielfältigkeit der sozialen und politischen Probleme zeigt. Seit zwei Jahren lenkt FEMEN mittels der Sprache von Verspottung, Witz, Parodie und Unfung öffentliche Aufmerksamkeit auf sich und sichert sich mediale Spannung. (2011) Maria Mayerchyk und Olga Plakhotnik mehr»

Das GWI bei Facebook & Twitter

Follow us on Twitter

Online-Debatte - Beschneidung von Jungs: Was ist der StreitWert aus feministisch-intersektioneller Perspektive? - Der neueste Artikel unserer aktuellen, streitbaren und umstrtittenen Online-Debatte befasst sich mit Vorhauthäuter und Vorhauthüter* Sarah Mandelbaum** mehr»

Feministischer Zwischenruf

Feministischer Zwischenruf

Neu auf unserer englischen Webseite

Gender Equality in the Post-2015 Development Agenda: Where Does it Stand? - The Rio + 20 Conference 'The Future We Want' took place in Rio de Janeiro, Brazil in June 2012. Women's groups were critical of the Conference because it failed to make a stronger link between women's rights and the environment and to bring more women experts and activists into the official dialogue and meeting structure. Alexandra Spieldoch more»

GWI-Webseite Englisch

Gunda-Werner-Institute

Service

Veranstaltungen

Zukunftswerkstatt - Tunesisch-Deutscher Austausch junger Frauen
Sa, 27.04.13 10:00 bis 14:00 Uhr; Bundesgeschäftsstelle Bündnis 90/Die Grünen

→ weitere Veranstaltungen


Call for Papers

Freiburger Zeitschrift für GeschlechterStudien Bildung - Erziehung - Gender
Deadline: 16.06.2013

→ weitere Call for Papers


Stipendien

Zurzeit leider keine aktuellen Ausschreibungen

→ weitere Stipendien


Jobs

Die Internationale Frauenliga für Frieden und Freiheit (IFFF/ WILPF) sucht Geschäftsführerin in Berlin. Bewerbungsschluss ist der 29.04.2013.

→ weitere Stellenangebote

Das GWI bloggt

Gender is Happening

Publikationen

Publikationen Gunda-Werner-Institut

GWI-Netzwerke


Green Ladies Lunch


Forum Männer

 

 

 

Impressum
Gunda-Werner-Institut in der Heinrich-Böll-Stiftung
V.i.S.d.P.
Schumannstr.8
10117 Berlin
Fon: 030 - 285 34 - 122
Fax: 030 - 285 34 - 109
E-Mail: gwi@boell.de
Newsletter abbestellen

Veranstaltungen und Dokumente des Gunda-Werner-Instituts

In unserem Archiv finden Sie Veranstaltungen und Dokumete des Gunda-Werner-Instituts sowie seiner beiden Vorläufer, des Feministischen Instituts und der Stabsstelle Geschlechterdemokratie.

Veranstaltungen

05
März
Online-Konferenz Freitag, 05. März 2021

Netz <> Werk!

Eine Konferenz des Kölner Frauen-Filmnetzwerk LaDOC
05
März
Online-Konferenz Freitag, 05. März 2021

Netz <> Werk!

Eine Konferenz des Kölner Frauen-Filmnetzwerk LaDOC
05
März
Online-Konferenz Freitag, 05. März 2021

Netz <> Werk!

Eine Konferenz des Kölner Frauen-Filmnetzwerk LaDOC

Veranstaltungen

05
März
Online-Konferenz Freitag, 05. März 2021

Netz <> Werk!

Eine Konferenz des Kölner Frauen-Filmnetzwerk LaDOC
05
März
Online-Konferenz Freitag, 05. März 2021

Netz <> Werk!

Eine Konferenz des Kölner Frauen-Filmnetzwerk LaDOC
05
März
Online-Konferenz Freitag, 05. März 2021

Netz <> Werk!

Eine Konferenz des Kölner Frauen-Filmnetzwerk LaDOC

GWI Blogs

GWI-Newsletter

 
Anmelden Abmelden

Die GWI-News rund um Feminismus & Geschlechterdemokratie.