GWI News
Gunda-Werner-Institut Newsletter
20. März 2012

Liebe Leser_innen,

am 02.März wurde mit einem Festakt der erste Anne-Klein-Frauenpreis der Heinrich-Böll-Stiftung an Nivedita Prasad verliehen. Fast 400 Gäste verfolgten die mitreißende Laudatio von Birgit Rommelspacher.
In diesem Jahr hat sich der Frauentag zum 101. mal gejährt. Zum letztjährigen Jubiläum haben wir mit dem Dossier "Women's Voices - Women's Choices" Frauen auf aller Welt nach ihren Erfahrungen und politischen Kämpfen gefragt. Die Artikel und Reportagen haben nichts an ihrer Aktualität verloren.
Das neueste vom GWI erfahren Sie jetzt auch über Facebook.

Mit herzlichen Grüßen,
das Team des Gunda Werner Institutes


Aktuelles

Gemeingüter, Allmende, Commons - feministisch gesehen - In Zeiten knapper Ressourcen und der vielfachen ökonomischen, sozialen und ökologischen Krisen werden vermehrt Konzepte und Ideen diskutiert, die eine andere Sicht der Welt und den Blick auf mögliche Alternativen versprechen. Eines der Konzepte, das bereits seit der Verleihung des Wirtschaftsnobelpreises an Elinor Ostrom im Jahre 2009 eine Renaissance feiert, nennt sich "commons". Ann Friday mehr»

Veranstaltungen

Auf einem Auge blind? Zehn Jahre Internationaler Strafgerichtshof
Mo, 16.4.12 19 bis 21:30 Uhr
hbs Berlin

Neu im Web

Die Arbeit von Förderstiftungen für LSBTI-Rechte im Globalen Süden und Osten - Der aktuelle Global Gaze Bericht gibt einen Überblick darüber, wie internationale Geberorganisationen LSBTI-Organisationen und -Projekte im Globalen Süden und Osten finanziell fördern. Jamuna Oehlmann mehr»

Online-Debatten

Was ist der Streit-Wert?

Veranstaltungsbericht: "Die antifeministische Männerrechtsbewegung" in Köln - Die von Hinrich Rosenbrock erarbeitete Expertise löste schon im Vorfeld ein reges Interesse in den Medien aus und sorgte auch in den Foren der Männerrechtler_innen für Gesprächsstoff. Es war also mit einer angeregten und kontroversen Diskussion während der dreistündigen Veranstaltung am 03.02.2012 in Köln zu rechnen. Mit Spannung wurden ebenfalls die anwesenden Männerrechtler_innen und ihre Gegenargumente zu den Ergebnissen der Expertise erwartet. Marie Friese mmehr»

Das GWI bei Facebook & Twitter

Follow us on Twitter

Good Practices in Gender Mainstreaming - Gibt es denn wirklich kaum eine inhaltliche Weiterentwicklung seit Beginn der Diskussion um GeM in der EU? Anmerkungen zur Konferenz des European Institute for Gender Equality (EIGE) am 28. November 2011 in Brüssel. Christian Raschke / Henning von Bargen mehr»

Das GWI bloggt

Gender is Happening

Neu auf unserer englischen Webseite

Women's Perceptions of the Afghan National Police - The security needs of Afghan men and women differ. Whereas men bear the brunt of the direct impacts of conflict, women disproportionately suffer from the indirect effects such as increased levels of domestic violence, decreased access to health care and poverty. Due to this difference in security needs, gender must be taken into account when evaluating the relationship between citizens and the Afghan National Police (ANP). more»

GWI-Webseite Englisch

Gunda-Werner-Institute

Service

Veranstaltungen

Feministischer Frühling? Medienaktivismus im Zuge der Arabischen Revolutionen
Do, 22.03.12 16:30 bis 18:30 Uhr LiMa - Linke Medianakademie e.V.; Berlin

Menschenhandel und Zwangsprostitution - doch nicht bei uns.
Do, 19.4.12 10 Uhr bis Sa, 21.4.12 17 Uhr HAWK; Hildesheim

→ weitere Veranstaltungen


Call for Papers

Zurzeit leider keine aktuellen Ausschreibungen

→ weitere Call for Papers


Stipendien

Zurzeit leider keine aktuellen Ausschreibungen

→ weitere Stipendien


Jobs

Zurzeit leider keine aktuellen Ausschreibungen

→ weitere Stellenangebote

Publikationen

Publikationen Gunda-Werner-Institut

GWI-Netzwerke


Green Ladies Lunch


Forum Männer

 

 

 

Impressum
Gunda-Werner-Institut in der Heinrich-Böll-Stiftung
V.i.S.d.P.
Schumannstr.8
10117 Berlin
Fon: 030 - 285 34 - 122
Fax: 030 - 285 34 - 109
E-Mail: gwi@boell.de
Newsletter abbestellen

Veranstaltungen und Dokumente des Gunda-Werner-Instituts

In unserem Archiv finden Sie Veranstaltungen und Dokumete des Gunda-Werner-Instituts sowie seiner beiden Vorläufer, des Feministischen Instituts und der Stabsstelle Geschlechterdemokratie.

Veranstaltungen

05
März
Online-Konferenz Freitag, 05. März 2021

Netz <> Werk!

Eine Konferenz des Kölner Frauen-Filmnetzwerk LaDOC
05
März
Online-Konferenz Freitag, 05. März 2021

Netz <> Werk!

Eine Konferenz des Kölner Frauen-Filmnetzwerk LaDOC
05
März
Online-Konferenz Freitag, 05. März 2021

Netz <> Werk!

Eine Konferenz des Kölner Frauen-Filmnetzwerk LaDOC

Veranstaltungen

05
März
Online-Konferenz Freitag, 05. März 2021

Netz <> Werk!

Eine Konferenz des Kölner Frauen-Filmnetzwerk LaDOC
05
März
Online-Konferenz Freitag, 05. März 2021

Netz <> Werk!

Eine Konferenz des Kölner Frauen-Filmnetzwerk LaDOC
05
März
Online-Konferenz Freitag, 05. März 2021

Netz <> Werk!

Eine Konferenz des Kölner Frauen-Filmnetzwerk LaDOC

GWI Blogs

GWI-Newsletter

 
Anmelden Abmelden

Die GWI-News rund um Feminismus & Geschlechterdemokratie.