GWI News
Gunda-Werner-Institut Newsletter
20. März 2013

Liebe Leser_innen,

auf unserem Blog "Was ist der Streit-Wert" haben wir eine neue Online-Debatte begonnen: "Beschneidung von Jungs: Was ist der StreitWert aus feministisch-intersektioneller Perspektive?". Damit möchten wir einen neuen Debattenraum eröffnen, in dem wir ohne rassistische und antisemitische Ressentiments mit Respekt und Wertschätzung gegenüber anderen Postionen das Thema Beschneidung aus verschiedenen (queer)feministisch-geschlechterpolitisch-emanzipativen Perspektiven beleuchten diskutieren. Heinz-Jürgen Voß und Zülfukar Çetin machen den Auftakt mit ihrem Artikel: Bereits die Frage ist falsch gestellt

Am 22.03.2013 findet in der Heinrich-Böll-Stiftung die internationale Workshopkonferenz: Energize, Polarize, Mobilize! Menschenrechte. Beteiligung. Aktivismus. Internet statt. Aktivist_innen aus verschiedenen Ländern diskutieren über die Werkzeuge und Trends, die Chancen und Herausforderungen für den Aktivismus im Jahr 2013.

Das Neueste vom GWI erfahren Sie jetzt auch über Facebook.

Mit herzlichen Grüßen,
das Team des Gunda-Werner-Institutes


Aktuelles

FEMINISTISCHER ZWISCHENRUF
Aktuelle feministische Zwischenrufe: zu einem gesellschaftlichen Masterplan gegen sexuelle Gewalt und zu Germanys Next Topmodel - In den feministischen Zwischenrufen von Februar und März ruft Hilal Sezgin nach einem Masterplan gegen sexuelle Gewalt und Heide Oestreich möchte ein paar Zweifel säen an der ehernen Gewissheit, dass das Schauen von Germanys Next Topmodel gefährliche Nebenwirkungen hat. mehr»

Veranstaltungen

Bedingungsloses Grundeinsingen
Do, 28.03.13 20 bis 22 Uhr
Sophiensaele, Berlin

Neu im Web

Reproduktionsrechte in Europa - Wem gehört mein Bauch? - Die europäischen Staaten gehen unterschiedlich offen oder restriktiv mit den Themen Verhütung und Abtreibung um. Eine Übersicht zum reproduktiven Selbstbestimmungsrecht von Frauen - als interaktive Europakarte mit zahlreichen Informationen zur Rechtslage. mehr»

Online-Debatten

Was ist der Streit-Wert?

Die Darstellung der LGBT-Community im serbischen Mediendiskurs - Die Diskriminierung von Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans* und Intersexuellen in der serbischen Gesellschaft nimmt nur sehr langsam ab. Einen entscheidenden Beitrag dazu leistet die nicht selten diskriminierende Berichterstattung in den Medien, die homophobe Vorurteile immer wieder neu reproduziert. Doch immer öfter schaffen es auch differenzierte Berichte zu LGBTI-Themen in die Presse. Jelena Višnjic mehr»

Das GWI bei Facebook & Twitter

Follow us on Twitter

Aus der Reihe - Diskotieren fürs Grundeinsingen - Wir singen zur Senkung der Arbeitsmoral - Am 28.03.2013 feiert das "Bedingunsglose Grundeinsingen" in den Sophiensaelen Premiere. Dafür wurde wurde während vier Veranstaltungen, die seit Demzember 2012 stattfanden, fleißig diskotiert und gesungen. "Wir singen zur Senkung der Arbeitsmoral" - als Einstimmung auf die Premiere. mehr»

Feministischer Zwischenruf

Feministischer Zwischenruf

Neu auf unserer englischen Webseite

Georgia: Women in Georgia: cultural norms and social responsibility - In spite of declared equality, the lack of women in Georgian politics and at all levels of government is obvious. This was the main topic of the Heinrich Boell Foundation's public discussion organized in Batumi. more»

GWI-Webseite Englisch

Gunda-Werner-Institute

Service

Veranstaltungen

Basisseminar: Murat spielt Prinzessin, Alex hat zwei Mütter und Sophie heißt jetzt Ben Sexuelle Vielfalt schon ein Thema in der Kita?
Fr, 08.04.13 10:00 bis 09.04.13 17:00 Uhr; KomBi; Berlin

→ weitere Veranstaltungen


Call for Papers

Freiburger Zeitschrift für GeschlechterStudien Bildung - Erziehung - Gender
Deadline: 16.06.2013

→ weitere Call for Papers


Stipendien

Zurzeit leider keine aktuellen Ausschreibungen

→ weitere Stipendien


Jobs

Die Internationale Frauenliga für Frieden und Freiheit (IFFF/ WILPF) sucht Geschäftsführerin in Berlin. Bewerbungsschluss ist der 29.04.2013.

→ weitere Stellenangebote

Das GWI bloggt

Gender is Happening

Publikationen

Publikationen Gunda-Werner-Institut

GWI-Netzwerke


Green Ladies Lunch


Forum Männer

 

 

 

Impressum
Gunda-Werner-Institut in der Heinrich-Böll-Stiftung
V.i.S.d.P.
Schumannstr.8
10117 Berlin
Fon: 030 - 285 34 - 122
Fax: 030 - 285 34 - 109
E-Mail: gwi@boell.de
Newsletter abbestellen

Veranstaltungen und Dokumente des Gunda-Werner-Instituts

In unserem Archiv finden Sie Veranstaltungen und Dokumete des Gunda-Werner-Instituts sowie seiner beiden Vorläufer, des Feministischen Instituts und der Stabsstelle Geschlechterdemokratie.

Veranstaltungen

08
März
23
März
Online-Veranstaltung Dienstag, 23. März 2021

Wahre Männlichkeit? Männlichkeiten und Männlichkeitsbilder in der Neuen Rechten

#3 Männlichkeit(en) und die Ideologie der Ungleichwertigkeit – ein präventiver Blick aus der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus

Veranstaltungen

08
März
23
März
Online-Veranstaltung Dienstag, 23. März 2021

Wahre Männlichkeit? Männlichkeiten und Männlichkeitsbilder in der Neuen Rechten

#3 Männlichkeit(en) und die Ideologie der Ungleichwertigkeit – ein präventiver Blick aus der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus

GWI Blogs

GWI-Newsletter

 
Anmelden Abmelden

Die GWI-News rund um Feminismus & Geschlechterdemokratie.