GWI News
Gunda-Werner-Institut Newsletter
17. November 2011

Liebe Leser_innen,

im Oktober haben wir eine neue Debatte auf unserem Blog "Was ist der Streit-Wert?" zum Thema "Bündnisse - Ein Weg zu erfolgreicher Geschlechterpolitik?" gestartet. Dort gehen verschiedene Teilnehmer_innen u.a. den Fragen nach Bündnisformen, den emanzipatorischen Zielen von Bündnissen und deren Ausgestaltung nach. Der aktuellste Beitrag, von Mona Hanafi El Siofi, fragt: "Jede Revolution ist eine Chance - auch für ägyptische Frauen?" Zu einer regen Beteiligung an der Debatte, via Kommentar oder eigener Beiträge laden wir Sie herzlich ein.

Mit herzlichen Grüßen,
das Team des Gunda Werner Institutes


Aktuelles

38.Green Ladies Lunch - Status: Weiblich, Migrantin und Journalistin - Dem Wunsch Journalist zu werden, folgt eine hürdenreiche Karriereleiter. Das gilt vor allem für Frauen. Diese Hürden werden noch höher, wenn Frauen mit Migrationshintergrund diese Leiter erklimmen wollen. Aber nicht nur die Chancen für Medienmacherinnen, sondern auch die Darstellung von Migrantinnen in den Medien müssen kritisch diskutiert werden. Einen Versuch unternimmt das 38. Green Ladies Lunch. Mimoza Troni mehr»

Veranstaltungen

Derzeit keine GWI-Veranstaltungen.

Neu im Web

WM 2014 in Brasilien: Weniger als 1000 Tage bis zum Anpfiff - Anlässlich des ersten brasilianischen Netzwerktreffens der Sportmediation im Herbst 2011 zeigt sich Fußball im Spannungsfeld zwischen politischer Bildung und big business. Die Heinrich-Böll-Stiftung stellte zuletzt bezüglich der Fußball-WM der Frauen 2011 die Frage nach den (geschlechter)politischen Dimensionen der Ereignisse auf dem Platz. Ein Frage, die auch in Brasilien virulent wird: Die Fußball WM 2014 und Olympia 2016 in Rio werfen ihre Schatten voraus. Ole Schulz mehr»

Online-Debatten

Was ist der Streit-Wert?

Fachgespräch: Transitional Justice - ein Weg gegen sexualisierte Kriegsgewalt? - In den letzten Jahren haben Transitional Justice Konzepte im Zusammenhang mit der Aufarbeitung der konfliktreichen Vergangenheit von Gesellschaften an Bedeutung gewonnen. Umstritten ist, wie weit notwendig dazu gehört, die vergangenen Verbrechen aufzudecken, die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um so den Opfern Genugtuung widerfahren zu lassen und ihre Würde wieder her zu stellen. Diese und weitere Fragen wurden in einer Expert_innenrunde diskutiert. mehr»

Das GWI bei Twitter

Follow us on Twitter

Männerleiber - Körperlichkeit zwischen Sein und Tun - Der männliche Körper ist ein Politikum und Objekt vergeschlechtlichter und vergeschlechtlichender Körperpolitik und Körperpraxis. Der Zusammenhang von Körper und Geschlecht ist bereits eingehend diskutiert worden, allerdings vorrangig mit Blick auf den Frauenkörper. Die Fachtagung richtete den Fokus auf den männlichen Körper. mehr»

Das GWI bloggt

Gender is Happening

Neu auf unserer englischen Webseite

The Story of the Implementation of 1325 UN Security Council Resolution in Israel - Exactly 11 years ago, the UN Security Council passed Resolution 1325 (October 31, 2000). This groundbreaking resolution sent a significant message to many countries,including Israel. Adv. Anat Thon Ashkenazy more»

GWI-Webseite Englisch

Gunda-Werner-Institute

Service

Veranstaltungen

Film: Die Ökonomie des Glücks
Mo, 28.11.11 19 bis 21 Uhr Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin

International Conference: Transforming Gender Orders - Intersections of Care, Family and Migration
Mi, 18.1.12 18 Uhr bis Fr, 20.1.12 16 Uhr, Goethe Universität Frankfurt

→ weitere Veranstaltungen


Call for Papers

Theoretische und praktische Ansätze gender-sensitiver Planung im europäischen Diskurs: DoktorandInnen-Workshop am 25. April 2012 in Hannover

→ weitere Call for Papers


Stipendien

Zurzeit leider keine Ausschreibungen

→ weitere Stipendien


Jobs

Zurzeit leider keine Ausschreibungen

→ weitere Stellenangebote

Publikationen

Publikationen Gunda-Werner-Institut

GWI-Netzwerke


Green Ladies Lunch


Forum Männer

 

 

 

Impressum
Gunda-Werner-Institut in der Heinrich-Böll-Stiftung
V.i.S.d.P.
Schumannstr.8
10117 Berlin
Fon: 030 - 285 34 - 122
Fax: 030 - 285 34 - 109
E-Mail: gwi@boell.de
Newsletter abbestellen

Veranstaltungen und Dokumente des Gunda-Werner-Instituts

In unserem Archiv finden Sie Veranstaltungen und Dokumete des Gunda-Werner-Instituts sowie seiner beiden Vorläufer, des Feministischen Instituts und der Stabsstelle Geschlechterdemokratie.

Veranstaltungen

05
März
Online-Konferenz Freitag, 05. März 2021

Netz <> Werk!

Eine Konferenz des Kölner Frauen-Filmnetzwerk LaDOC
05
März
Online-Konferenz Freitag, 05. März 2021

Netz <> Werk!

Eine Konferenz des Kölner Frauen-Filmnetzwerk LaDOC
05
März
Online-Konferenz Freitag, 05. März 2021

Netz <> Werk!

Eine Konferenz des Kölner Frauen-Filmnetzwerk LaDOC

Veranstaltungen

05
März
Online-Konferenz Freitag, 05. März 2021

Netz <> Werk!

Eine Konferenz des Kölner Frauen-Filmnetzwerk LaDOC
05
März
Online-Konferenz Freitag, 05. März 2021

Netz <> Werk!

Eine Konferenz des Kölner Frauen-Filmnetzwerk LaDOC
05
März
Online-Konferenz Freitag, 05. März 2021

Netz <> Werk!

Eine Konferenz des Kölner Frauen-Filmnetzwerk LaDOC

GWI Blogs

GWI-Newsletter

 
Anmelden Abmelden

Die GWI-News rund um Feminismus & Geschlechterdemokratie.