Gunda-Werner-Institut Newsletter
19. Oktober 2010

Liebe Leser_innen,

in diesem Jahr jährt sich die Verabschiedung der UN-Resolution 1325 "Frauen, Frieden und Sicherheit" zum 10. Mal. Aus diesem Anlass veranstaltet das Gunda-Werner-Institut in der Heinrich-Böll-Stiftung in Kooperation mit dem deutschen Frauensicherheitsrat und den 1000 Friedensfrauen weltweit eine internationale Konferenz. Damit sollen drei inhaltliche Ziele verfolgt werden. Im ersten Teil wollen wir kritisch Bilanz über die Umsetzung der Resolution 1325 ziehen, und anhand einzelner Fallstudien bisherige Erfolge würdigen und Defizite offenlegen. Im zweiten Schwerpunkt der Konferenz konzentrieren wir uns auf Aspekte, die über die eigentlichen Kernthemen der Resolution hinausgehen. Am letzten Tag wollen wir gemeinsam mit politischen Entscheidungsträger_innen über konkrete politische Strategien diskutieren, um die Umsetzung der Resolution voranzutreiben und bisher unterbelichtete Themen auf die Agenda der internationalen Gemeinschaft zu setzen.


Aktuelles

Blogreporter_innen gesucht!

Für die internationale Konferenz zum 10. Jahrestag der UN-Resolution 1325 - Krisen bewältigen, bewaffnete Konflikte beenden - Friedenspolitische Strategien von Männern und Frauen mehr»

GWI Veranstaltungen

Zum 10. Jahrestag der UN-Resolution 1325 - Krisen bewältigen, bewaffnete Konflikte beenden - Friedenspolitische Strategien von Männer und Frauen
Berlin, 28.10-30.10.2010

Neu im Web

Dossier: Care Ökonomie: Nachhaltig geschlechtergerecht Wirtschaften und Leben! - Wie wollen wir morgen leben, arbeiten, wirtschaften und pflegen? Care wird in unserer Gesellschaft mehr denn je nachgefragt,ob in der Kita, im Krankenhaus oder in der Pflege. mehr»

Live zum 10. Jahrestag der UN-Resolution 1325

Livestream - Internationale Konferenz zum 10. Jahrestag der UN-Resolution 1325

EU-Geschlechterpolitik - Gleichstellung, Gender Mainstreaming, Anti-Diskriminierung - in Sachen Gleichberechtigung gehen in den letzten Jahren viele Impulse von der Europäischen Union (EU) aus. Grund zum Jubeln? mehr»

Online-Debatten

Was ist der Streit-Wert?

Feminist Spaces im Internet - Die Sichtbarkeit von Frauen im Netz ist noch immer gering. Und das, obwohl mehr als die Häfte aller bloggenden Menschen laut diverser Studien weiblich sind. Doch in den letzten zwei Jahren vernetzen sich Blogs mit frauen-gender und queer-politischen Themen zunehmend - und auch an Öffentlichkeit mangelt es so manchem Blog nicht mehr. Ein Einstieg in die Blogosphäre und Lesetipps von Francesca Schmidt. mehr»

Das GWI bei Twitter

Follow us on Twitter

Männlichkeiten in Bewegung Analysen, Perspektiven, Positionen - Eine Gruppe im Forum aktiver Männer hat Positionspapiere zu aktuellen männerpolitischen Themen erarbeitet, welche auf der Tagung am 1./2.Oktober 2010 weiterentwickel wurden. Ziel ist es Grundvoraussetzungen und Forderungen für eine emanzipatorische und antisexistische Männer- und Geschlechterpolitik zu formulieren. mehr»

Das GWI bloggt

Gender is Happening

Service

Veranstaltungen

Seminar: Krieg und Frieden Frauen im Generationendialog ; Fr, 22.10.10 16 Uhr bis So, 24.10.10; Königswinter
Kongress: Das flexible Geschlecht - Gender, Glück und Krisenzeiten in der globalen Ökonomie Do, 28.10.10 17 Uhr bis Sa, 30.10.10 13 Uhr; dbb forum berlin

→ weitere Veranstaltungen

 

Call for Papers

Call for Contributions für den Workshop "Neue Geschlechterperspektiven in der Friedens- und Konfliktforschung"; Deadline für Abstracts: 1. November 2010

→ weitere Call for Papers

 

Stipendien

Die HWR Berlin schreibt 6 Stipendien für Frauen zur Vorbereitung bzw. Konzeptionierung einer Promotion aus ; Deadline: 21.November 2010

→ weitere Stipendien

 

Jobs

Derzeit gibt es keine aktuellen Stellenangebote - Diese Rubrik wird laufend überarbeitet. Dabei brauchen wir Ihre Mitarbeit! Senden Sie uns bitte Ihre Informationen mit dem Stichwort "Stellenangebot" an gwi@boell.de. Vielen Dank!

GWI-Netzwerke


Green Ladies Lunch


Forum Männer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

Impressum
Gunda-Werner-Institut in der Heinrich-Böll-Stiftung
V.i.S.d.P.
Schumannstr.8
10117 Berlin
Fon: 030 - 285 34 - 122
Fax: 030 - 285 34 - 109
E-Mail: gwi@boell.de
Newsletter abbestellen