GWI News
Gunda-Werner-Institut Newsletter
04. Oktober 2012

Liebe Leser_innen,

nach dem großen Erfolg unserer "StreitWert - Politik im Dialog" Auftaktveranstaltung: "Liquide Demokratie versus gleichberechtigte Teilhabe - Wie kontrovers sind Grüne und Piraten wirklich?" setzen wir die Diskussion auf unserem Debatten-Blog "Was ist der Streit-Wert?" fort. Dort nehmen wir die Frauen- und Geschlechterpolitik der Grünen und der Piratenpartei genau unter die Lupe. Welche Potenziale haben "piratige" Instrumente wie das Liquid Feedback aus einer feministischen Perspektive? Die ersten Beiträge sind bereits online und zeigen vielfältige Positionierungen, die grüne bzw. orangene Frauen- und Geschlechterpolitik auch danach beurteilen, inwiefern sie digitale und queere Inhalte integrieren. Aktuell schreibt Kathrin Ganz über Plattformneutralität, Liquid Feedback und Postgender.

Wir laden Sie herzlich ein via Kommentar mitzudiskutieren.

Das neueste vom GWI erfahren Sie jetzt auch über Facebook.

Mit herzlichen Grüßen,
das Team des Gunda-Werner-Institutes


Aktuelles

Neue Wege, gleiche Chancen? Männerpolitische Perspektiven und Positionen zur Gleichstellungspolitik - 3. November 2012 - Anknüpfend an den ersten Gleichstellungsbericht der Bundesregierung will das Forum Männer einen Prozess initiieren, in dem die bisherige Gleichstellungspolitik aus männerpolitischer Perspektive reflektiert, diskutiert, bewertet und ergänzt wird. mehr»

Veranstaltungen

Gute Nachrichten! - Wie Frauen und Männer in aller Welt Gewalt beenden und was dies mit deutscher Politik zu tun hat
Mo, 15.10.12 19-21 Uhr
hbs, Berlin

Neu im Web

Die neue Lust am Streiten - Grüne und Piraten debattieren über Geschlechterpolitiken - In der ersten Veranstaltung am 28. August saßen sich Mitglieder der Grünen und der Piraten als Streitende gegenüber. Die Frage, zu der sie streiten wollten, lautete: "Liquide Demokratie versus gleichberechtigte Teilhabe - Wie kontrovers sind Grüne und Piraten wirklich?" Waltraud Schwab mehr»

Online-Debatten

Was ist der Streit-Wert?

Vortrag von Michael Kimmel: The Guy's Guide to Feminism - Augenzwinkernd und auf unterhaltsame Art veranschaulicht Michael Kimmel in kurzen Geschichten und Anleitungen, garniert mit Witzen und mit Comics, in seinem "Guy's Guide to Feminism", wieso der Feminismus nicht nur Frauen das Leben versüßt, sondern auch für Männer gewinnbringend ist. Jetzt war der bekannte US-Soziologe, Männerforscher, Autor und selbst erklärte Feminist zu Gast beim Gunda-Werner-Institut. mehr»

Das GWI bei Facebook & Twitter

Follow us on Twitter

Männerforschung und Männerbewegung aus Frauensicht - Vortrag am 20.6.2012 im Rahmen der Studium Generale-Veranstaltungsreihe "Männer in Sozialen Berufen" im Sommersemester 2012 an der Hochschule Esslingen. mehr»

Das GWI bloggt

Gender is Happening

Neu auf unserer englischen Webseite

Perspectives #01/2012: A Fractious Relationship - Africa and the International Criminal Court - Although there continues to be widespread popular support across the African continent for the International Criminal Court (ICC) and its mandate to prosecute high-level individuals accused of perpetrating international crimes, strong anti-ICC sentiments are brewing among parts of Africa's political elite and state actors. more»

GWI-Webseite Englisch

Gunda-Werner-Institute

Service

Veranstaltungen

Schneewittchen rechnet... ab - Feministische Ökonomie für anderes Leben, Arbeiten und Produzieren
Sa, 03.11.12 9:30 bis 22 Uhr; Werkstatt der Kulturen; Berlin
Gleicher und ungleich zugleich - Neukonfigurationen von Macht und flexibilisierten Ungleichheiten
Di, 06.11.12 16:30 bis Mi, 07.11.12 16:30 Uhr; Ruhr-Universität Bochum; Bochum

→ weitere Veranstaltungen


Call for Papers

Femina Politica: Call for Papers für das Heft 1/2013: "Politische Ökonomie" Abgabetermin der Beiträge ist der 15. Oktober 2012

→ weitere Call for Papers


Stipendien

Zurzeit leider keine aktuellen Ausschreibungen

→ weitere Stipendien


Jobs

Zurzeit leider keine aktuellen Ausschreibungen

→ weitere Stellenangebote

Publikationen

Publikationen Gunda-Werner-Institut

GWI-Netzwerke


Green Ladies Lunch


Forum Männer

 

 

 

Impressum
Gunda-Werner-Institut in der Heinrich-Böll-Stiftung
V.i.S.d.P.
Schumannstr.8
10117 Berlin
Fon: 030 - 285 34 - 122
Fax: 030 - 285 34 - 109
E-Mail: gwi@boell.de
Newsletter abbestellen

Veranstaltungen und Dokumente des Gunda-Werner-Instituts

In unserem Archiv finden Sie Veranstaltungen und Dokumete des Gunda-Werner-Instituts sowie seiner beiden Vorläufer, des Feministischen Instituts und der Stabsstelle Geschlechterdemokratie.

Veranstaltungen

05
März
Online-Konferenz Freitag, 05. März 2021

Netz <> Werk!

Eine Konferenz des Kölner Frauen-Filmnetzwerk LaDOC
05
März
Online-Konferenz Freitag, 05. März 2021

Netz <> Werk!

Eine Konferenz des Kölner Frauen-Filmnetzwerk LaDOC
05
März
Online-Konferenz Freitag, 05. März 2021

Netz <> Werk!

Eine Konferenz des Kölner Frauen-Filmnetzwerk LaDOC

Veranstaltungen

05
März
Online-Konferenz Freitag, 05. März 2021

Netz <> Werk!

Eine Konferenz des Kölner Frauen-Filmnetzwerk LaDOC
05
März
Online-Konferenz Freitag, 05. März 2021

Netz <> Werk!

Eine Konferenz des Kölner Frauen-Filmnetzwerk LaDOC
05
März
Online-Konferenz Freitag, 05. März 2021

Netz <> Werk!

Eine Konferenz des Kölner Frauen-Filmnetzwerk LaDOC

GWI Blogs

GWI-Newsletter

 
Anmelden Abmelden

Die GWI-News rund um Feminismus & Geschlechterdemokratie.