sexualisierte Gewalt

Deutsch

Gewalt gegen Frauen

Dossier

Gewalt gegen Frauen ist ein Ausdruck der Geschlechterungleichheit und spiegelt gesellschaftliche Machtverhältnisse wider. In vielen Gesellschaften wird das Problem bagatellisiert und tabuisiert.

Montag, Donnerstag, Sonntag

Feministischer Zwischenruf

Jeden Montag, Donnerstag und Sonntag bringt in Deutschland ein Mann seine Frau um. Die größte Gefahr geht dabei von deutschen Ex-Männern aus. Kann #metoo helfen, diese Todesspirale zu beenden? 

Von Heide Oestreich

Unaussprechliche Dinge

Feministischer Zwischenruf

Wir leben in einer Gesellschaft, die ihren eigenen Sexismus gründlich verdrängt. Das kann natürlich nicht im Sinne der Gleichberechtigung sein. Kann #MeToo helfen?

Von Heide Oestreich

Weinstein – Klostein – Bordstein

Feministischer Zwischenruf

Drei Überlegungen zu den aktuellen Vorfällen sexualisierter Gewalt und zur Medienberichterstattung über Harvey Weinstein, Hollywood und #Metoo. Kweek. Der queere Zwischenruf!

Von Katrin Köppert

#MeToo: Der mediale Diskurs im Überblick

Die Enthüllungen rund um die sexelle Belästigung und sexualisierte Gewalt durch Harvey Weinstein, haben eine internationale gesellschaftliche Debatte angestoßen. Wir bieten Ihnen eine Auswahl von Texten, die wir für lesenswert halten. Zuletzt Aktualisiert: 02.11.2017. 

StreitWert: "Das Thema ist immer noch Gewalt" - ein Bericht

Am 15.02. widmete sich der StreitWert einem langjährigen feministischen Kernthema und fragte: Wie funktioniert Vergewaltigungskultur und was können wir dagegen tun? Und worüber sprechen wir, wenn wir über Vergewaltigung sprechen?

Von Veza Clute-Simon

Seiten