Feministische Denkräume

Feministische Denkräume

Eine feste Einrichtung ist dabei der Green Ladies Lunch, Treffpunkt und politischer Ratschlag für engagierte Frauen* aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen.

Denkräume

Feminismus und Geschlechterdemokratie: Das sind theoretisch anspruchsvolle und politisch brisante gesellschaftliche Diskurse, in die alle daran Beteiligten - wissenschaftliche Expertinnen und Experten ebenso wie Menschen aus politischen Projekten und Initiativen - unterschiedliche und oft auch widerstreitende Erfahrungen und Perspektiven einbringen. Die Entwicklung weiterführender und differenzierter Positionen braucht daher einen lebendigen, vielfältigen und egalitären Austausch zwischen Theorie und Praxis, Männern und Frauen, unterschiedlichen Nationen, Kulturen, Religionen, Geschlechtern. Das Gunda-Werner-Institut eröffnet all diesen Debatten und Diskursen einen Raum, nein, viele Räume … die Denkräume.