Petra Meier

Petra Meier

Professorin für Politikwissenschaft
Petra Meier
Biografie: 

Petra Meier ist Professorin an der Fakultät für Politikwissenschaft an der Universität Antwerpen / Belgien und dort außerdem Convenor am Policy Research Centre on Equality Policies. Ihre Forschungs- und Publikationsschwerpunkte sind Fragen der Repräsentation der Geschlechter in der Politik. Zu ihren neuesten Veröffentlichungen zählen: ‘The Symbolic Representation of Gender. A Discursive Approach’ (mit Emanuela Lombardo, 2014, Ashgate), sowie eine Sonderausgabe zu Gendering Federalism (mit Jill Vickers und Louise Chappell, 2013, Publius: The Journal of Federalism 43(1). Momentan arbeitet sie an einem Buch über die Professionalisierung des Kampfes für Geschlechtergleichstellung (mit David Paternotte, 2015, l’Harmattan).