Rebecca Maskos

Rebecca Maskos

Journalistin und freie Autorin
Biografie: 

Rebecca Maskos studierte Psychologie in Bremen und ist freie Autorin. Als Projektreferentin arbeitete sie unter anderem für Weibernetz e.V. im Projekt "Frauenbeauftragte in Einrichtungen" und für den bff - Frauen gegen Gewalt e.V. im Projekt "Suse - sicher uns selbstbestimmt. Frauen und Mädchen mit Behinderungen stärken". Sie ist aktiv in der Behindertenbewegung sowie in Netzwerken der Disability Studies und veröffentlicht Texte zu Ableismus, Medien, Gender und Behinderung und Bioethik. Unter anderem auch als Redakteurin von "Mondkalb - Zeitschrift des organisierten Gebrechens".