Raus auf die Straße! Demos und Veranstaltungen rund um den internationalen Frauenkampftag

"Wir brauchen keine patriarchale Erziehung". Urheber: christopherdombres. Public Domain.

Am 8. März ist internationaler Frauen*tag. Wir haben eine Übersicht zu verschiedenen Veranstaltungen in ganz Deutschland zusammengestellt. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

INTERNATIONAL
BADEN-WÜRTTEMBERG
BAYERN
  • ver.di Frauen München
    Ausstellung zum Internationalen Frauentag 2017.
    Die Ausstellung läuft bis 24. 03. 2017.
    Im ver.di Kulturforum Bayern, 4. Und 5. Stock, Haus B des DGB Hauses München, Schwanthalerstraße 64,
     
BERLIN
  • „Neue Zeiten - Neue Vereinbarkeit? Arbeit 4.0 gestalten!“ Politischer Soirée des DGB
    Montag, 6. März 2017, ab 17:00 Uhr,
    Im Spreespeicher Berlin | Stralauer Allee 2, 10245 Berlin
     
  • Internationaler Frauentag Reinickendorf (Berlin)
    Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag in Reinickendorf
    Mittwoch, 8. März 2017, 9:30 — 21:00 Uhr
    Bezirksamt Reinickendorf, Eichborndamm 215, 13437 Berlin​
    https://www.berlin.de/ba-reinickendorf/aktuelles/pressemitteilungen/2017/pressemitteilung.561365.php
     
  • 8th March International Womens* Struggle Demo Berlin Alle Macht den Frauen*: Aufruf zur internatonalistischen Frauen*kampf demo
    Diese Veranstaltung ist offen für Frauen*; Cis-Männer dürfen/können an der Abschlusskundgebung am Oranienplatz teilnehmen.
    Mittwoch, 8. März 2017, 16:30 — 20:00 Uhr
    Warschauer Str. Corner Revaler Str., Berlin
     
  • Frauen*kampftag Berlin
    Demonstration zum Internationalen Frauen*kampftag
    Mittwoch, 8. März 2017, 17:00 Uhr
    Hermannplatz, Berlin
     
  • Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung (Berlin)
    „Feminismus heißt Widerstand“ Demo
    Mittwoch, 8. März 2017, 17:00 – 19:00 Uhr
    Hermannplatz, 10967 Berlin
     
  • Berliner Frauenpreis
    Der Berliner Frauenpreis wird seit 1987 an weibliche Persönlichkeiten der Stadt Berlin vergeben, die durch ihr Engagement in herausragender Weise für die Emanzipation der Geschlechter gewirkt haben.
    Mittwoch, 8. März, 18:00 Uhr im Roten Rathaus
     
  • Dziewuchy Dziewuchom Berlin
    Pro-choice Frauenkampftag gegen Diskriminierung und allerlei Gewalt
    Mittwoch, 8. März, 18:00 –20:00 Uhr
    Oranienplatz, 10999 Berlin#
     
  • Männer haben Denkmäler, Frauen* haben Zukunft​
    Lisa Paus MdB, Anja Kofbinger MdA und Jutta Boden, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ​tragen den Protest des Women's March in Washington weiter und solidarisieren uns mit allen Frauen* weltweit, die für eine gerechte Gesellschaft sowie gegen nationalistische Ideologien und rassistische Hetze einstehen!
    Mittwoch, 8. März - 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr, Shakespeareplatz an Bismarck-, Sesenheimer- und Krummestraße gegenüber der Deutschen Oper, 10627 Berlin.
     
  • Berlin-Ireland Pro Choice Solidarity
    Berlin zeigt Solidarität mit der „Strike4Repeal“ Kampagne, welche irische Politiker*innen dazu fördern sollte, Abtreibung zu entkriminalisieren.  
    Mittwoch, 8. März, 18:00 – 20:00 Uhr
    Oranienplatz, 10999 Berlin
     
  • Vernissage zum Internationalen Frauen*kampftag (Berlin)
    „My Name is Not Baby“-Ausstellung mit einer Porträtserie von Tatyana Fazlalizadeh.
    Mittwoch, 8. März 2017, 19:00 Uhr
    FRIEDA-Beratungszentrum für Frauen, Proskauer Str. 7 – Vorderhaus, 10247 Berlin
     
  • Den Frauentag im Hamam feiern
    Bei Musik, Tanz und Essen wird den Frauentag gefeiert.
    Mittwoch, 8. März 2017, 19:00 – 23:00 Uhr
    Hamam, Das Türkische Bad für Frauen in der Schokofabrik, Mariannenstr. 6, 10997, Berlin
    Eintritt: 25€
     
  • Berlin Feminist Film Week
    Vom 8. Bis zum 13. März zeigt die Feminist Film Week ein buntes Programm jenseits cis-hetero-männlich dominiertem Mainstream-Kinos.​ http://berlinfeministfilmweek.com/
     
  • „Feminismus wagen“
    Offener Stammtisch in der Frauenkneipe BEGINE,
    Donnerstag, 9. März 2017, 18:30 bis 21:00 Uhr,
    Potsdamer Str. 139, 10783 Berlin (U2 Bülowstraße, U1 Kurfürstenstraße) - offen für alle Frauen. 
     
  • NACH VORNE! FEMINISMUS IM JAHR 2017. Parlamentarischer Abend Zum Internationalen Frauentag 2017
    Donnerstag, 9. März, 19.00 – 23.00 Uhr
    Deutscher Bundestag, Paul-Löbe-Haus​
    https://www.gruene-bundestag.de/termin/parlamentarischer-abend-zum-internationalen-frauentag-2017.html
     
  • Pink Waves —Female Focused Music Festival
    Urban Arts Berlin feiert den internationalen Frauentag mit dem Festival PINK WAVES und einem Line-up ausschließlich von Frauen.
    Freitag, 10. März, um 20:00Uhr
    Urban Spree I Revaler Str. 99, 10245 Berlin-Friedrichshain
     
BRANDENBURG
BREMEN
HAMBURG
  • Sister’s March Hamburg
    Eine friedliche Demo für Vielfalt, Gleichberechtigung sowie Solidarität.
    Mittwoch, 8. März 2017, 17:30 Uhr
    Rathausmarkt, 20095 Hamburg
     
  • Internationaler Frauentag Hamburg
    Bündnisveranstaltung und Soiree mit musikalischer Begleitung
    Mittwoch, 8. März, 20 – 22:00 Uhr
    Historischer Musiksaal (Gewerkschaftshaus), Besenbinderhof 57a, 20097 Hamburg
    Anmeldung nicht erforderlich, Eintritt frei
     
  • Mehr Veranstaltungen in Hamburg gibt es auf der Seite Internationaler Frauentag Hamburg.
     
HESSEN
MECKLENBURG-VORPOMMERN
NIEDERSACHSEN
NORDRHEIN-WESTFALEN
RHEINLAND-PFALZ
SAARLAND
  • Internationaler Frauentag Saarbrücken
    Eine spannende Veranstaltungsreihe mit einem Programm, das den ganzen Monat März umfasst.
    Mehr Informationen finden sich hier.
     
SACHSEN
SACHSEN-ANHALT
  • Magdeburger Frauenaktionstage                                          
    8. März bis 30. März​
    http://www.frauen-magdeburg.de/
     
SCHLESWIG-HOLSTEIN
THÜRINGEN

 

noch viel mehr Termine hat die Mädchenmannschaft zusammengestellt.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieser Artikel steht unter einer Creative Commons Lizenz.

Kommentare

Danke für die

Danke für die zusammenstellung, was power gibt,mehr wieder ausserhalb der
Vortragssääle aktiv zu sein.In Berlin gibt es noch ne nette, freche Frauenaktion
und zwar als Solidaritätszeichen am Brandenburger Tor um 16 Uhr
Frauen erhebt euch und die Welt erlebt euch!
Frauen und Bürgerrechte verteidigen
gegenüber Trump, Putin, Erdogan und Co
Keine Gewalt gegen Frauen und Mädchen
in Europa und weltweit!
Freilassung aller Künsterlinnen und Journalistinnen ,Gewerkschafterinnen und Umweltschützerinnen, Feministinnen in der Türkei und Russland und anderswo
Statt Atomwaffen und Aufrüstung Klimaschutz und Frauenrechte !
We shall overcome
es laden ein zur Foto und Solidaritätsaktion,Frauen für Frieden,Eva Quistorp
und Freie Künstlerinnen, Beatrice Stammer, Elisa Gelewski
www.berlin-declaration.org

Neuen Kommentar schreiben