Aretha Schwarzbach-Apithy

Aretha Schwarzbach-Apithy

Erziehungswissenschaftlerin
Biografie: 

Aretha Schwarzbach-Apithy, gelernte Erzieherin, Stipendiatin der Friedrich-Ebert-Stiftung. Studium der Erziehungswissenschaften an der TU und Gender Studies an der HU Berlin, Magisterarbeit zum Thema: "Die Metamorphose zur Anti-Rassist – aus afrozentristischer Perspektive." Thema ihrer Doktorarbeit: "Weißsein als Norm in den Erziehungswissenschaften". Arbeitsaufenthalte u.a. in Zambia und Bolivien mit den Schwerpunkten Empowering und Dekolonisation im Kinder- und Jugendbereich. Aktivistin in der Black Community, Mitbegründerin der Schwarzen Studiumsgruppe, leidenschaftliche Mutter.