Happy Birthday, May Ayim!

Die Lyrikerin May Ayim, eine wichtige Figur in der Afrodeutschen Bewegung, war die bekannteste Schwarze Feministin in Deutschland. Ihre Gedichte sprachen aus, was für viele Afrodeutsche Wirklichkeit war (und ist).

Mit der Anthologie „Farbe Bekennen“, die sie zusammen mit Katharina Oguntoye und Dagmar Schultz herausgab, wurde 1986 der Begriff “afrodeutsch” geprägt – die erste positive Bezeichnung für People of Color in Deutschland.