Brasilien benötigt eine Kultur des Friedens - Interview mit Sandra Carvalho

Sandra Carvalho
Teaser Bild Untertitel
Sandra Carvalho, rechts im Bild

Angesichts der hohen Gewaltraten in Brasilien braucht das Land dringend eine Kultur des Friedens. Wie diese entstehen kann und welche Rolle Frauen in diesem Prozess spielen können und sollen, diskutiert die Rechtsanwältin Sandra Carvalho, Koordinatorin von „Justiça Global“ (www.global.org.br ), eine der aktivsten Nichtregierungsorganisationen im Bereich der öffentlichen Sicherheit in Brasilien und Gewinnerin des Menschenrechtspreises von Human Rights First im Jahr 2009.

 

Sprache: portugisisch mit deutschen Untertiteln

Dauer: 05 Minuten 21 Sekunden

 

 

Mehr zum Thema:

 

 

zurück zum Dossier 100 Jahre Frauentag: Women´s voices Women´s Choices