Dr. Dorothee Beck
Politikwissenschaftlerin, Medienberaterin

Als promovierte Politikwissenschaftlerin widmet sie sich vor allem der Geschlechterforschung mit Interessen für Antifeminismus und das Verhältnis von Politik, Geschlecht, Gewalt und Medien. Ihr letztes Projekt war  „‘Genderismus‘ in der medialen Debatte: Themenkonjunkturen 2006-2016“. Aktuell forscht sie im interdisziplinären Forschungsnetzwerk "Geschlecht - Macht - Staat" an der Philipps-Universität Marburg.

Daneben arbeitet sie freiberuflich als Expertin, Publizistin und Moderatorin zu ihren Forschungsthemen.

Kontakt

www.dorothee-beck.de

Dies ist ein Autor*innenprofil. Wir können aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Kontaktdaten weitergeben.

 

Beiträge

Dorothee Beck war Referentin auf der Tagung "Haltung zeigen - Antifeminismus solidarisch begegnen" im Workshop "Antifeminismus in Presse und Medien". Die Veranstaltungsdokumentation finden Sie hier.