Publikationen des ehemaligen Feministischen Instituts

Publikationen des ehemaligen Feministischen Instituts

Gender-Ansätze in der Nord-Süd-Arbeit

Dokumentation der gleichnamigen Veranstaltungsreihe des Feministischen Instituts 1999/2000. Hg. vom Feministischen Institut der Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin 2000.

Geschlechterdemokratie wagen

Denkschrift für Gunda Werner mit Beiträgen von Werner Sauerborn, Mechthild Bereswill, Peter Döge, Barbara Holland-Cunz, Dörthe Jung, Ralf Lange, Claudia Neusüß, Gabriele Schambach, Henning von Bargen u.a. Hg. von der Heinrich-Böll-Stiftung, bearbeitet von Helga Braun

Frieden und Sicherheit für alle

Eine feministische Kritik der gegenwärtigen Sicherheitspolitik. Herausgegeben vom Feministischen Institut in der Heinrich-Böll-Stiftung. Berlin, August 2006.

Sophia's Place

Experiences Running The First Battered Women's Shelter In Nigeria. Project Alert on Violence Against Women (Hg.) mit Unterstützung der Heinrich-Böll-Stiftung Nigeria, 2006. Mit einer Einführung von Gitti Hentschel. Von Lydia Umar

Frieden - Gewalt - Geschlecht

Friedens- und Geschlechterforschung als Konfliktforschung. Klartext Verlag: Essen 2005. Von Hg. von Jennifer A. Davy, Karen Hagemann und Ute Kätzel

Management - Karrieren - Geschlecht

Soziale Wirklichkeit der Gleichberechtigung von Frauen in führenden Positionen der Wirtschaft. Schriftenreihe des Feministischen Instituts Nr. 8, Berlin 2004. Von Alexandra Deppe

Veranstaltungen

Feministische Gala für und mit Kimberlé Crenshaw
Berlin
alle GWI Veranstaltungen

GWI-Newsletter

 
Anmelden Abmelden

Die GWI-News rund um Feminismus & Geschlechterdemokratie.

GWI Blogs