Deutschland

Deutsch

LGBTI und Rechtspopulismus in Europa

Traditionell geben LGBTI-Wähler*innen eher grünen, sozialdemokratischen oder linken Parteien ihr Kreuz an der Wahlurne. Allerdings verzeichnen auch immer mehr rechtspopulistische Parteien in Europa einen wachsenden Zuspruch.

Von Claudia Rothe

Wütende weiße Männer

Donald Trump erhielt weniger Stimmen als Hillary Clinton, gewann aber die umkämpften US-Bundesstaaten im “Rostgürtel”. Die Unterstützung männlicher Arbeiter in industriell geprägten Krisenregionen sicherte seinen Sieg. Was bedeutet das für das Wahljahr in Deutschland? Und welche Rolle spielt dabei der Antifeminismus?

Von Dr. Thomas Gesterkamp

Das Problem heißt Rassismus! Wie heißt die Lösung?

Deutschland hat ein Rassismus-Problem. Dies war der Ausganspunkt einer Fachkonferenz von Amnesty International „Rassistische Gewalt in Deutschland. Bestandsaufnahme, Aufarbeitung und Perspektiven“ veranstaltet am 10./11.11. in Berlin.

Von Veza Clute-Simon

100 Jahre Internationaler Frauentag – Eine frauenpolitische Tour d' horizon

Manche Länder haben schon letztes Jahr den 100. Internationalen Frauentag gefeiert. So haben in Brasilien und in Palästina Frauenorganisationen den 100. Internationalen Frauentag 2010 hochleben lassen. Frauen in der überwiegenden Zahl der Länder feiern ihn jedoch 2011. Die Erklärung ist einfach.

Von Barbara Unmüßig