Sandra Ho
Redaktionelle Mitarbeit an der Gender-Mediathek des GWI

Sandra Ho beendet derzeit ihren Master in Modernen Süd- und Südostasienstudien an der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat vorher ihren Bachelor-Abschluss in Medienmanagement mit den Schwerpunkten auf Musik und Event absolviert. Im wissenschaftlichen Bereich beschäftigt sie sich vor allem mit dem Thema Gender.

Sie arbeitete u.a. in der Marketingposition im SchwuZ Club, als Produktionsassistenz des Berliner 3hd Festivals für zeitgenössiche Musik und Kunst und war mehrere Jahre lang ehrenamtlich in der Musikredaktion des Berliner Online-Radios und Webmagazins BLN.FM tätig. Aktuell unterstützt sie nebenberuflich redaktionell die Gender-Mediathek des Gunda-Werner-Instituts für Feminismus und Geschlechterdemokratie/Heinrich-Böll-Stiftung. Zuvor arbeitete sie als studentische Teilzeitkraft in der Online-Redaktion des Gunda-Werner-Instituts für Feminismus und Geschlechterdemokratie.