Sandra Ho
Referentin Antifeminismus
(sie/ihr)

Im Gunda-Werner-Institut bin ich seit März 2022 Referentin für feministische Politik mit dem Schwerpunkt auf Antifeminismus.

Zuvor habe ich in unterschiedlichen Kontexten zu (Anti-)Feminismus, Antirassismus, Geschlecht, Intersektionalität und Medien gearbeitet, u. a.  in der Fachstelle Gender, GMF und Rechtsextremismus der Amadeu Antonio Stiftung. Meine Masterabschlussarbeit in Süd-/Südostasienstudien (Fokus: Geschlecht) behandelte intersektionale Diskriminierungserfahrungen und der Identitätsbildungsprozess von Viet-Deutschen Frauen 2. Generation.

Zudem habe ich Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit und Projektmanagement.