Venezuela: Frauenquote bei den Parlamentswahlen

Archiv

Für die kommenden Parlamentswahlen hat der Nationale Wahlrat Venezuelas eine paritätische und alternierende 50%-Quote festgeschrieben. Alle Parteien müssen auf ihren Listen genauso viele Frauen, wie Männer vorschlagen, die besten Listenplätze sind wechselseitig zu besetzen.

Die amtierende Wahlrats-Präsidentin Tibisay Lucena ruft darüber hinaus zu einer parteiübergreifenden Zusammenarbeit von Frauen auf, denn die großen Themen, wie bspw. Gewalt gegen Frauen, müssten über den politischen Differenzen stehen.