Nur Männer regieren Griechenland

Syriza spiegelt das patriarchale Griechenland wieder, indem die Partei nur Männer für das Minister-Kabinet berufen hat, sagt Parteimitglied und Journalistin Anastasia Giamali. Ihr Zufolge bedeutet die Berufung der Menschenrechtsanwältin Zoe Konstantopoulou zur Parlamentspräsidentin einen Meilenstein. Kritische Stimmen dazu, dass Konstantopoulou die einzige Frau in einer Führungsposition der neuen griechischen Regierung bleibt, können hier und dort nachgelesen werden.