StreitWert-Politik im Dialog

StreitWert – Politik im Dialog

StreitWert: "Das Thema ist immer noch Gewalt" - ein Bericht

Am 15.02. widmete sich der StreitWert einem langjährigen feministischen Kernthema und fragte: Wie funktioniert Vergewaltigungskultur und was können wir dagegen tun? Und worüber sprechen wir, wenn wir über Vergewaltigung sprechen?

Von Veza Clute-Simon

Körper gegen Moral

Waltraud Schwab fasst die StreitWert Debatte vom 24.06. "Mein Körper gehört mir! Oder?" zu den aktuellen Prostitutionsdebatten zusammen. "Am Ende zeigte sich", so Schwab, "dass Emotionen stärker sind" als Sachargumente.

Von Waltraud Schwab

Nicht länger unsensibel sein

Sexualisierte Gewalt geschieht. Jeden Tag. „Und wir müssen begreifen, dass die Täter und Täterinnen mitten unter uns arbeiten und leben“.

Von Waltraud Schwab

30 Stunden Erwerbsarbeit sind genug!?

Wohin führt die Forderung nach Arbeitszeitverkürzung: Zurück in die 80er oder in eine geschlechtergerechte  Zukunft? Lässt sich die Arbeitsgesellschaft grundlegend verändern? Wollen Beschäftigte nicht sogar mehr arbeiten – oder stimmt die Song-Zeile: „Wir brauchen keine Arbeit, wir haben immer was zu tun!“ (La Hengst) - Was ist der StreitWert?

Von Waltraud Schwab

Vom Gender-Pay Gap zum Gender-Pension-Gap

Am 27.11.2012 fand in der Heinrich-Böll-Stiftung das neue Format "Streitwert - Politik im Dialog" zum zweiten Mal statt. Der Abend stand unter dem Thema "Kampf gegen Altersarmut: Renten- oder Klientelpolitik?". Wie die Diskussionspartner um Renten und "Gender Pay Gap", der zum "Gender Pension Gap" wird Position bezogen, können Sie hier nachlesen.

Von Waltraud Schwab

Medienpartnerschaft

   Die Veranstaltungsreihe "StreitWert - Politik im Dialog" findet in Medienpartnerschaft mit der Wochenzeitung "Freitag" statt.

Mit den öffentlichen Podiumsdiskussionen werden aktuelle politische Themen leichtgängig aufgegriffen und aus einer geschlechterpolitischen Perspektive erörtert. Eingeladen sind Menschen, die sich für politische Debatten interessieren, aber nicht unbedingt Geschlechterpolitik im Fokus haben.

GWI-Newsletter

 
Anmelden Abmelden

Die GWI-News rund um Feminismus & Geschlechterdemokratie.

GWI Blogs